Moser: Sophie Scholl ist „zwiespältige Heldin“

Maria Katharina Moser, Direktorin der Diakonie Österreich, beleuchtet das Wirken der NS-Widerstandskämpferin Sophie Scholl (* 9. Mai 1921, † 22. Februar 1943), die von den Nazis hingerichtet wurde.

„Gedanken für den Tag“ zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl, zu hören von 3. bis 8. Mai 2021, jeweils um 6.56 Uhr auf Ö1 und danach in der Mediathek: www.religion.orf.at